Blog Fashion Outfits Portugal Travel

OOTD: Dinner in Armação de Pêra

Oktober 6, 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Was gibt es besseres als abends mit der Familie vom Restaurant aus dem Sonnenuntergang über dem Meer zuzuschauen? Den letzten sommerlichen Urlaub musste ich natürlich nutzen um noch einmal meine farbenfrohen leichten Hosen und Kleider auszutragen. Sobald die Temperaturen über 25 Grad steigen, boykottiere ich enge Klamotten und schlüpfe stattdessen in weite Schlafanzug-Outfits.

 

Portugal ist bekannt für sein großartiges ‚Licht‘ und nach diesem Abend wusste ich, wovon die begeisterten Touristen reden. Der Moment, wenn der große rote Ball kurz über dem Horizont verweilt und die gesamte Küste in ein magisches Licht taucht. Von der Promenade sieht man noch viele Menschen, die im Abendlicht einen Strandspaziergang machen oder einen kurzen Sprung ins kühle Nass wagen. Die Brandung lässt den Strand in der Ferne unscharf erscheinen und in der Stadt kündigen die hellen Fenster die anstehende Dunkelheit an.

Mehr Fotos und Texte folgen. X

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Culotte: Zara

blouse: H&M

Sunnies: Uterque

shoes: Eden

bag: Zara

—— shop the look ——

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply katy fox Oktober 7, 2016 at 7:39 am

    stimmt tolles licht :)
    steht dir sehr gut das outfit :)
    xo katy

    LA KATY FOX

  • Reply laura Oktober 30, 2016 at 10:55 am

    du siehst irgendwie schon aus wie Anfang 30. Bist voll schnell gealtert. Schade.

  • Reply noradress Dezember 28, 2016 at 3:55 am

    cool!

  • Leave a Reply